Glaskünstlerin Beate Kuchs - Glaskunst und Glasdesign

 info@glasatelier-kuchs.de | 0171 408 88 36

Die Ateliers und Werkstätten der
Alten Brennerei haben gemeinsam geöffnet

An den drei Adventssonntagen
am 03., 10. und 17. Dezember
von 14 bis 18 Uhr

„Alte Brennerei Hilbers“
Butjadinger Str. 346
26125 Oldenburg

Die Ateliers und Werkstätten der
Alten Brennerei haben gemeinsam geöffnet

An den drei Adventssonntagen
am 03., 10. und 17. Dezember
von 14 bis 18 Uhr

„Alte Brennerei Hilbers“
Butjadinger Str. 346
26125 Oldenburg

Die Ateliers und Werkstätten der
Alten Brennerei haben gemeinsam geöffnet

An den drei Adventssonntagen
am 03., 10. und 17. Dezember
von 14 bis 18 Uhr

„Alte Brennerei Hilbers“
Butjadinger Str. 346
26125 Oldenburg

Weitere Ausstellungstermine des Glasateliers Kuchs

12. November, 10 - 17 Uhr: Glocke, Bremen

16. November bis 23. Dezember: Galerie Handwerk Koblenz

24. bis 26. November: Torhaus, Hamburg-Wellingsbüttel

25. und 26. November: Güterschuppen, Westerstede

9. und 10. Dezember: Schloss Agathenburg, Stade

Weitere Ausstellungstermine des Glasateliers Kuchs

12. November, 10 - 17 Uhr: Glocke, Bremen

16. November bis 23. Dezember: Galerie Handwerk Koblenz

24. bis 26. November: Torhaus, Hamburg-Wellingsbüttel

25. und 26. November: Güterschuppen, Westerstede

9. und 10. Dezember: Schloss Agathenburg, Stade

Weitere Ausstellungstermine des Glasateliers Kuchs

12. November, 10 - 17 Uhr: Glocke, Bremen

16. November bis 23. Dezember: Galerie Handwerk Koblenz

24. bis 26. November: Torhaus, Hamburg-Wellingsbüttel

25. und 26. November: Güterschuppen, Westerstede

9. und 10. Dezember: Schloss Agathenburg, Stade

Strukturen schaffen – neue Ebenen

Beate Kuchs
..........................................................................

Strukturen schaffen – neue Ebenen

Beate Kuchs
..........................................................................

Strukturen schaffen – neue Ebenen

Beate Kuchs
..........................................................................

Spuren hinterlassen – das Leben spüren

Beate Kuchs
..........................................................................

Spuren hinterlassen – das Leben spüren

Beate Kuchs
..........................................................................

Spuren hinterlassen – das Leben spüren

Beate Kuchs
..........................................................................

Spuren hinterlassen – das Leben spüren

Beate Kuchs
..........................................................................

Spuren hinterlassen – das Leben spüren

Beate Kuchs
..........................................................................

Spuren hinterlassen – das Leben spüren

Beate Kuchs
..........................................................................

Wesen erfinden – das Wesentliche finden

Beate Kuchs
..........................................................................

Wesen erfinden – das Wesentliche finden

Beate Kuchs
..........................................................................

Wesen erfinden – das Wesentliche finden

Beate Kuchs
..........................................................................

Licht ins Glas bringen – mit Licht malen

Beate Kuchs
..........................................................................

Licht ins Glas bringen – mit Licht malen

Beate Kuchs
..........................................................................

Licht ins Glas bringen – mit Licht malen

Beate Kuchs
..........................................................................

Arrow
Arrow
Slider

GlasAtelier Beate Kuchs – Impressionen aus meiner Welt

 

In meinem Glasatelier im Künstlerhaus „Alte Brennerei Hilbers“ in Oldenburg fertige ich Unikate aus ofengeformtem Glas. Tauchen Sie ein in eine faszinierende Welt der Glasgestaltung: Auf einer kleinen Ausstellungsfläche in meinem Atelier können Sie sich meine Objekte „live“ anschauen. Gerne können Sie allein oder als Gruppe einen Besuchstermin vereinbaren. Vielleicht haben Sie ja auch eine Idee mitgebracht, die Sie gerne realisiert haben wollen?

ATELIERFENSTER
FISCH VOR ATELIER
BLICK INS ATELIER

Aktuelle Termine

Die „Offenen Ateliers“ in der „Alten Brennerei Hilbers“ in Oldenburg finden jeden ersten Sonntag im Monat statt. Auch ein gemütliches Café lädt dann zum Verweilen ein. Außerdem finden Sie mich auf vielen Ausstellungen, Märkten und Messen im Norden Deutschlands. Alle aktuellen Termine auf einen Blick.

Kurse - Glasobjekte selbst gemacht

Haben Sie Lust, mit den eigenen Händen zu erfahren, wie sich die Arbeit mit Glas anfühlt? In meinen Kursen können Sie den Spaß am Selbermachen entdecken. Schritt für Schritt lernen Sie einen sicheren Umgang mit dem Material Glas und den dazugehörigen Werkzeugen und Techniken. Und Sie werden staunen, wie Sie schon nach kurzer Zeit Ihre eigenen Ideen in Glas umsetzen können. In kleinen Gruppen entdecken Sie ganz neue Wege zu Ihrer eigenen Kreativität! Die Kurspalette reicht dabei von Glasfusing und Schmelzglasmalerei über Glasmosaike bis hin zur Gestaltung von eigenem Glasschmuck – und am Ende halten Sie ein wertiges Glasobjekt in den Händen, an dem Sie noch lange Freude haben.

 

Sie wollen als Gruppe ein Geschenk für jemanden herstellen, der Ihnen besonders am Herzen liegt? Oder sind Sie auf der Suche nach einem außergewöhnlichen, individuellen Wanderpokal für Ihren Verein? Dann buchen Sie doch ein Gruppenseminar bei mir.

 

Haben Sie eine Idee für ein größeres Projekt, das Sie in Glas umsetzen möchten? Ich stehe Ihnen gern als Coach zur Seite. Von der Planung bis zur Fertigstellung unterstütze ich Sie.

GLASOBJEKTE SELBSTGEMACHT
GLASOBJEKTE SELBSTGEMACHT
GLASOBJEKTE SELBSTGEMACHT

Glaskunst aus dem Ofen – die Kunst der Verwandlung

 

Nutzen Sie mein vielfältiges Angebot und vertrauen Sie meiner Erfahrung. Ofengeformtes Glas bietet unendlich vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten. Das hängt ab von dem verwendeten Glas, dem Temperaturverlauf, der Formgebung und nicht zuletzt von der Erfahrung und Experimentierfreudigkeit des Künstlers. Glas ist nicht gleich Glas: Je nach Zusammensetzung und Herstellungsweise hat es unterschiedliche Eigenschaften. So können nur Gläser mit einem annähernd gleichen Wärmeausdehnungskoeffizienten dauerhaft miteinander verschmolzen werden. Ein Großteil meiner Arbeiten entsteht aus farblosem Industrieglas, das ich in verschiedenen Stärken verarbeite und mit Schmelzglasfarben bemale oder bedrucke. Für meinen Glasschmuck und einige andere Objekte verwende ich hingegen hochwertige brillante Farbgläser sowie einige Spezialgläser, welche das Licht in besonderer Weise reflektieren.

 

In meiner Arbeit mit ofengeformtem Glas – kilnformed glass – fließt alles zusammen: Die im Kunststudium geschulte Beobachtungsgabe und die Umsetzung eines Themas in Bilder und Glasplastiken, das Arbeiten mit Körper und Emotion während der Theaterzeit sowie die ausgeprägte Lust am Experimentieren und handwerklichen Schaffen. Eine meist skizzenhafte Vorstellung formt sich in Sand, Ton oder Glas und gibt erst im fertigen Objekt ihr geheimnisvolles Wesen preis. Erfahren Sie auf meiner Website mehr über meine Technik und die Arbeitsweise!

 

Mehr zu meiner Technik und Arbeitsweise.

GLASKUNST AUS DEM OFEN
GLASKUNST AUS DEM OFEN
GLASKUNST AUS DEM OFEN